Aktuelles
Ole Schröder bei den Olympischen Spielen in Rio

· Bundespolitik · · · ·

Nach einem dreitägigen Besuch der olympischen Spiele in Rio de Janeiro und zahlreicher Wettkämpfe vor Ort zieht Ole Schröder eine Bilanz: "Es gab herausragende Leistungen der deutschen Mannschaft. Die Medaillenbilanz insgesamt ist durchwachsen. Die vielen freiwilligen Helfer waren extrem offen und freundlich. Die Pfeifkonzerte in den Stadien waren irritierend. Ich bedauere, dass das Thema Doping nicht gelöst werden konnte und durch den IOC-Beschluss Misstrauen unter den Sportlern herrscht.“

« Ole Schröder fordert vom Land die Schaffung von mehr Bahnsteigkanten im Kreis Pinneberg Ole Schröder, Ernst Dieter Rossmann und Michael Kretschmer besuchen Aquarium Helgoland »